biblino - Die unkomplizierte Online-Recherche

Starten Sie jetzt durch mit ps-biblio und biblino im Doppelpack und ermöglichen Sie Ihren Lesern die Recherche in Ihrem Bestand von überall auf der Welt!

Was ist biblino?

biblino ist die Online-Recherche für alle Anwender unserer Bibliothekssoftware ps-biblio.

Mit Hilfe von biblino können Sie Ihren Bibliotheksbestand online ins Internet stellen und für Ihre Leser zugänglich machen. Das Programm ist der jüngere Bruder des webOPAC und soll diesen mittelfristig ablösen.

Sie ermöglichen damit Ihren Lesern die Recherche in Ihrem Buchbestand von überall auf der Welt - über den Webbrowser, jederzeit!

Der Leser erfährt über den Webbrowser direkt und bequem von zu Hause aus "Was ist vor Ort?" , "Was ist ausgeliehen?".

 

Wie funktioniert's?

In drei Schritten sind Sie am Ziel:

  1. Sie bekommen von uns eine Webadresse, über die Ihre Leser Ihren Bestand einsehen können, z.B. www.biblino.de/eichholz
  2. Mit einem kleinen Synchronisations-Programm laden Sie Ihren Bestand zu biblino hoch.
  3. Sie teilen Ihren Kunden die Webadresse mit und verlinken den Online-Auftritt auf Ihrer Homepage.

Das war's!

Die Synchronisation kann über die Windows-Aufgabenplanung so eingerichtet werden, dass sie ab sofort im Hintergrund regelmäßig läuft. Der Bestand im Web ist somit immer derselbe wie in Ihrer Bibliothek.

Was ist Ihr Vorteil?

Unkompliziert: Sie müssen außer dem Synchronisationstool nichts weiter installieren.

Einfache Wartung: Sie schlagen sich nicht mit Server-Umgebungen, Datenbanken und Konfigurationen herum. Wir erledigen das.

Immer up-to-date: Da biblino auf unseren Servern läuft, müssen Sie sich nicht um Updates kümmern. Wir machen das für Sie.

 

In 5 Minuten online!

  1. Laden Sie sich das Synchronisationstool herunter unter www.biblino.de/software/setup_webopac_sync.exe
    und installieren Sie es.
  2. Starten Sie es und geben Sie unter 'Setup' die Zugangsdaten ein.
  3. Führen Sie die Synchronisation durch.