Onlinerecherche webOPAC

Ermöglichen Sie Ihren Lesern die Recherche in Ihrem Buchbestand von überall auf der Welt - über den Webbrowser.

 

So einfach geht's...

Der webOPAC ist eine Serveranwendung, d.h. Sie benötigen für den Betrieb folgende Software

  • einen Webserver (Apache oder IIS)
  • PHP
  • mySQL
  • einen FTP-Server (FileZilla etc.)

Meist sind diese Voraussetzungen bereits erfüllt, wenn Sie über ein einfaches Webhosting-Paket der gängigen Provider 1&1, HostEurope oder Strato verfügen.

Ein kleines Programm, das auf dem Hauptrechner installiert wird, auf dem ps-biblio läuft, synchronisiert in regelmäßigen Abständen zwischen Bibliothek und dem Webspace.

Weitere Informationen gibt es in unserer Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterKnowledgebase.