Warum ps-biblio?

Die Arbeit in der Bücherei muss zügig und effektiv vonstatten gehen. Mit ps-biblio verwalten Sie Ihre Bibliothek komfortabel und kostengünstig. Die Software unterstützt Sie bei allen Aufgaben, die in Ihrer Bibliothek anfallen:

  • Ausleihe, Rückgabe, Verlängerung, Vormerkung
  • Medienerfassung und -recherche
  • Leserstammdatenverwaltung
  • Mahnwesen
  • Erwerb
  • Statistikfunktionen
  • Antolin-Abgleich
  • Online-Buchdatenabruf
  • und einiges mehr...

Für wen?

  • für öffentliche Bibliotheken
  • für KÖB und kirchliche Einrichtungen
  • für Schüler- und Lehrerbüchereien
  • für Firmen- und Institutsbibliotheken
  • für Kinder- und Jugendbüchereien
  • für die Privatbibliothek
  • für Bibliotheken in
    • Krankenhäusern
    • Anwaltskanzleien
    • Vereinen
    • Strafvollzugsanstalten
    • Gerichten
    • Arztpraxen
    • Verbänden und weiteren Institutionen
  • kurz: überall, wo Buchbestände systematisch und professionell erfasst, recherchiert und/oder verliehen werden

 

Womit?

Mit jedem Windows-PC , der Windows 10 (32 oder 64Bit), Windows 8 (32 oder 64Bit), Windows 7 (32 oder 64Bit), Windows Vista (32 oder 64Bit) / Windows XP als Betriebssystem installiert hat. Die Anforderungen sind minimal! Pentium II mit 400 MhZ und 128 MB Arbeitsspeicher, 80 MByte freier Festplattenplatz. Mit wachsendem Medienbestand darf es natürlich auch ein bisschen mehr sein.